Service Report: Stabi-Gummis erneuert

Stabi-Gummis erneuert

Report zu Fahrzeug:

Freiluftflitzer


Arbeiten Fahrwerk
01.04.2015
Erstellt/Bearbeitet:
07.05.2015 - 21:46

Verbindungsgummis zwischen Querlenker und Stabilisator gewechselt da diese porös waren.
Dazu muss das Fahrzeug aufgebockt werden.
Die Querlenker werden demontiert damit man den Stabi ausbauen kann.
Da die Räder dann führungslos sind MUSS das Fahrzeug aufgebockt werden.
Achtung! Das rechte Gewinde am Stabi ist Linksgewinde. Nachdem ich das festgestellt habe war es ganz einfach. Man kann auch die Querlenker mit den Gummis komplett wechseln. Kostet nicht viel mehr und ist einfacher.

Zwei Querlenker/Stabi Gummis.

Nicht viel zu sehen?

Kann sein. Aber das ist ja auch noch nicht alles!

Einige Funktionen, Daten, Bilder und Details werden nur für angemeldete Nutzer bereitgestellt. Also einfach anmelden oder erst noch kostenfrei und unverbindlich registrieren und schon kann es los gehen.

Stöbern Sie in Fahrzeugprofilen und Service Reports oder legen Sie selbst einen "digitalen Typenschein" an und pflegen eine einmalige "Online-Historie" zu Ihrem Fahrzeug.