Service Report: Batteriehalterung angepasst und erneuert

Batteriehalterung angepasst und erneuert

Report zu Fahrzeug:

67er 911 SWB Coupe


Arbeiten Karosserie
02.05.2015 - 16.05.2015
Erstellt/Bearbeitet:
29.02.2016 - 14:21

Zur Aufnahme einer neuen Batterie mit einem straffen Spanngurt fehlte eine entsprechende Lasche, um den Gummiriemen einzuhaken. Also mal kurz nachgedacht, wie der Gurt aussieht und wie das am einfachsten gehen könnte.
Anschließend ein Stück Blech geschnitten, gebohrt und eingebraten. Die Bohrung erhält dann noch eine schöne Schraube mit Plastik-Abstandhalter als "Haken" für den Spanngurt.
Zur passgenauen Aufnahme der neuen VARTA Batterie hat das Batterieblech dann noch einen kleinen Kragen aus U-Profilschiene bekommen, da die neue Batterie keinen unteren Rand/Kranz hat und sonst hätte verrutschen können.

Blech, Kleinteile, Alu-U-Profil

Nicht viel zu sehen?

Kann sein. Aber das ist ja auch noch nicht alles!

Einige Funktionen, Daten, Bilder und Details werden nur für angemeldete Nutzer bereitgestellt. Also einfach anmelden oder erst noch kostenfrei und unverbindlich registrieren und schon kann es los gehen.

Stöbern Sie in Fahrzeugprofilen und Service Reports oder legen Sie selbst einen "digitalen Typenschein" an und pflegen eine einmalige "Online-Historie" zu Ihrem Fahrzeug.